Service

Tickets

Tickets erhalten Sie zu den Öffnungszeiten (täglich 10-20 Uhr) an der Kunsthallenkasse, Theatinerstraße 8. Während des Umbaus zwischen den Ausstellungen ist die Kasse geschlossen. Über den Online-Shop sind Tickets jedoch jederzeit erhältlich. Die Tickets sind für die gesamte Ausstellungsdauer gültig. Ermäßigte Tickets gelten nur am Verkaufstag (außer Motagstickets).

Garderobe

Mäntel, Schirme, Stöcke, große Taschen und Rucksäcke dürfen nicht mit in die Ausstellung genommen werden. An der Garderobe können Sie diese während des Besuchs gegen eine Gebühr von € 1,30 pro Person abgeben. Zusätzlich stehen 72 kleine Schließfächer kostenlos zur Verfügung (Münzeinwurf € 1).

Die Garderobe kann im Sommer zeitweise geschlossen sein.

Rollstuhlfahrer

Die Kunsthalle München ist barrierefrei. Vom Eingang Theatinerstraße führt ein Aufzug in den ersten Stock. Nach Vorzeigen der Eintrittskarte führt ein weiterer Aufzug zu den Ausstellungsräumen.

Zwei Rollstühle können kostenfrei an der Garderobe ausgeliehen werden. Eine Reservierung ist nicht möglich.

fotografieren

Das Fotografieren für den privaten Gebrauch und ohne Blitz ist in den Ausstellungsräumen erlaubt. Ausnahmen sind möglich, wenn einzelne Leihgeber das Fotografieren ihrer Kunstwerke nicht gestatten.

Tiere

Hunde und andere Haustiere sind in den Ausstellungsräumen nicht erlaubt.

Coupons

Eintrittscoupons der Kunsthalle wurden nur bis zum 31.12.2011 verkauft. Sie waren bis zum 31.12.2014 gültig. Alle Rabatt-Coupons, die jetzt noch im Umlauf sind, werden nicht mehr akzeptiert.