Inszeniert!
/

Spektakel und Rollenspiel in der Gegenwartskunst

19. August6. November 2016

OpdeBeeck_72dpiSind wir nur Schauspieler in unserem eigenen Leben? Ist unsere Realität nichts als Inszenierung? Solche Fragen sind in unserem von Medien bestimmten Alltag von größter Aktualität. Auch zeitgenössische Künstler_innen thematisieren mit Fotografien und Filmen, mit Skulpturen und Installationen das heikle Verhältnis von Schein und Sein.

Zur Ausstellung

»Die ganze Welt ist Bühne
Und alle Frau’n und Männer bloße Spieler«

William Shakespeare