Infos

in Leichter Sprache

Die Kunsthalle ist ein Museum in München.
Es liegt in der Innen•stadt.

In der Kunsthalle gibt es 3 verschiedene Ausstellungen im Jahr.
Sie haben unterschiedliche Themen.

Es werden gemalte Bilder, Fotos, Figuren,
Mode, Schmuck und andere Dinge gezeigt.
Die Kunst kann alt oder modern sein.

Unser Museum ist sehr bekannt.
Jedes Jahr kommen rund 350.000 Gäste zu uns.
Wir gehören zur Hypo-Kultur•stiftung.

Aktuelle Ausstellung

 

JR: CHRONICLES
26. August 2022 – 15. JANUAR 2023

Im Herbst zeigen wir eine Ausstellung von dem Künstler JR.
Das ist die Abkürzung für einen Künstler•namen.
JR ist 1983 in Frankreich geboren.
Man weiß nicht viel über ihn.

Seine Bilder hängen eigentlich nicht im Museum.
Es sind oft riesige Fotos von unbekannten Menschen.
JR klebt sie an Haus•wände, auf Züge oder an einen Grenz•zaun.
Er sagt nicht, was seine Bilder bedeuten sollen.
Darüber soll jeder selbst nachdenken.
Menschen sollen miteinander darüber sprechen.

JR möchte Menschen zeigen, die man sonst nicht sieht.
Zum Beispiel ganz normale Menschen.
Oder auch Menschen, die in schwierigen Bedingungen leben.

Das Foto von einem kleinen Jungen ist
an der Grenze zwischen den USA und Mexiko.
Polizisten in den USA bewachen die Grenze,
damit niemand aus Mexiko rüberkommt.
Das Kind auf dem Foto schaut neugierig über den Grenz•zaun.
Es soll zeigen:
Auf beiden Seiten der Grenze leben Menschen.
Die Grenze trennt sie, obwohl sie viel gemeinsam haben.

In der Ausstellung sehen Sie Fotos und Videos,
außerdem Modelle und Plakate.

 

OK
Diese Website benutzt Cookies.
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.