Flowers

Stellenangebote

Praktikum in der kunsthalle

Die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung in München ist ein international bekanntes Ausstellungshaus mit hohem Qualitätsanspruch und vielfältigem Themenprogramm, dessen Kunst-Spektrum von der Vor- und Frühgeschichte bis in die unmittelbare Gegenwart reicht. Seit 1985 zeigt die Kunsthalle drei bis vier Ausstellungen pro Jahr.

Ab Mitte Oktober 2022 bis Mitte Januar 2023 wird ein:e Praktikant:in (m/w/d) für das Ausstellungsbüro gesucht. Die Beschäftigung ist als Vollzeitstelle ausgelegt.

Aufgabenbereich

Im Tagesgeschäft assistieren Sie in allen Bereichen des Ausstellungsbüros, bei der Beantwortung unterschiedlicher Anfragen von Besucher:innen, der Organisation von Führungen und Veranstaltungen sowie bei allgemeinen Verwaltungstätigkeiten. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in die praktische Realisierung einer Ausstellung und assistieren aktiv beim Ausstellungswechsel. Sie unterstützen das kuratorische Team bei der Konzeption und Planung neuer Projekte. Während des Praktikums erhalten Sie darüber hinaus Einblicke in weitere Abteilungen der Kunsthalle wie zum Beispiel die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder die technische Abteilung.

Anforderungen

Sie studieren Kunstgeschichte oder einen vergleichbaren Studiengang mit kunsthistorischem Schwerpunkt und haben bereits erste Praxiserfahrungen gesammelt. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen PC-Programmen (insbesondere Microsoft-Office) und verfügen über sehr gute Deutsch- sowie Fremdsprachenkenntnisse in Englisch. Sie arbeiten gerne im Team und sind offen, freundlich und belastbar.

Dauer, Arbeitszeit und Vergütung

Die Praktikumsdauer beträgt in der Regel drei Monate, um Studierenden einen möglichst guten Einblick in den Alltagsbetrieb eines Ausstellungshauses geben zu können. Die Arbeitszeit ist von Montag bis Freitag 9–17 Uhr, bzw. 10–18 Uhr. Die Vergütung beträgt € 520/Monat.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, gerne per E-Mail in Form eines mehrseitigen PDFs, an Theresa Scheuermann unter scheuermann@kunsthalle-muc.de.

Für weitere Fragen erreichen Sie uns unter T + 49 (0)89 / 22 44 12.

 

Freiwillige Helfer:innen für das Projekt »München im Blütenrausch«

Für eine große Installation der Künstlerin Rebecca Louise Law, die 2023 in der Ausstellung gezeigt werden soll, suchen wir ab sofort Freiwillige, die uns bei der Realisierung des Kunstwerks unterstützen.

Es müssen Blumen in München und im Münchner Umland abgeholt werden, getrocknete Blumen vor Ort sortiert und verpackt werden. Ab dem 18. Oktober werden die Blumen gemeinsam mit der Künstlerin gebunden. Im Januar 2023 wird das Werk in der Ausstellung installiert. Um eine Einteilung aller Freiwilligen bestmöglich zu koordinieren, bitten wir Sie das folgende Formular auszufüllen und uns zuzuschicken an blumen@kunsthalle-muc.de:

Download Freiwilligen-Formular

 

Mitarbeit im Café-Restaurant Kunsthalle Theatiner 8

Wenn Du auch der Meinung bist, ein Gast gehört schnell und freundlich bedient, dann könnte es sein, dass Du für das Theatiner 8, das neue Café-Restaurant in der Kunsthalle München mit urban-bayrischer Küche und Straßenverkauf perfekt bist.

Wir suchen Verstärkung für Küche, Service, Raumpflege und Straßenverkauf. In Vollzeit, Teilzeit oder auf 450 €-Basis.

Du hast Spaß an der Arbeit und Lust, von Anfang an dabei zu sein, bist offen für alles, was kommt, dazu pünktlich, loyal, zeigst gerne Eigeninitiative und bringst Dich auch gerne ein? Dann freuen wir uns auf ein Kennenlernen.

Dich erwarten ein tolles Team, eine super Atmosphäre, eine sensationelle Location und eine faire Bezahlung.

Bewerbung an:
Theatiner 8
Iris Geier
iris.geier@theatiner8.com
Tel.: 089 / 378 285 78
www.theatiner8.com/jobs

OK
Diese Website benutzt Cookies.
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.