Öffentliche Führungen

der Volkshochschule

Die Münchner Volkshochschule (MVHS) bietet öffentliche, 90-minütige Führungen an.
Eine Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich. Die Gruppengröße ist auf max. 20 Teilnehmer begrenzt.
Am Tag der Führung werden an der Kasse ab 10 Uhr Teilnahmebelege vergeben (max. 2 Belege pro Person). Das Honorar für die Führung wird mit den Referenten der MVHS direkt abgerechnet. Die Eintrittskarte für die Ausstellung wird an der Kasse erworben.

Termine

Montag, 11:30 Uhr
Dienstag, 15:30 Uhr
Mittwoch, 18:30 Uhr
Donnerstag, 15:30 Uhr
Freitag, 15:30 Uhr
Samstag, 11:30 Uhr
Sonntag, 11:30 Uhr

Preis: € 7 + Eintritt

Für weitere Informationen

www.mvhs.de/museum

Kunstcafé in der Kunsthalle München

Samstag, 30. März 2019, 13:30 Uhr

Eine Veranstaltung der Münchner Volkshochschule.

Die Samurai prägten als Krieger und politische Elite die Geschicke Japans. Prächtige Rüstungen, Helme, Masken und Schwerter aus edelsten Metallen und kostbaren Stoffen lassen die spannungsvolle Geschichte des japanischen Rittertums lebendig werden. Ihr Mythos erzählt von Tapferkeit und Disziplin, Loyalität und Selbstaufopferung, Verrat, Intrigen und Gewalt. Die Kunst und Kultur des hohen Kriegerstandes, ihre imposanten Statussymbole eröffnen einen faszinierenden Blick auf das geheimnisvolle Japan – Gesprächsstoff genug für den Ausklang im Café.

Ursula Simon-Schuster M.A.
€ 9 zuzüglich Eintritt | Speisen und Getränke sind nicht inbegriffen | 18 Plätze
Anmeldung erforderlich unter T+49 (0)89 4 80 06 62 39 oder über die MVHS

OK
Diese Website benutzt Cookies.
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.