Vorträge

Begleitend zur Ausstellung »Lust der Täuschung. Von antiker Kunst bis zur Virtual Reality« finden Vorträge in der Café • Bar • Brasserie Kunsthalle statt. Der Eintritt ist frei, keine Anmeldung erforderlich.

»Die Lust am Staunen. Eine kleine Kulturgeschichte der Magie und Täuschungskunst«

Dienstag, 30. Oktober 2018, 20:15 Uhr

Markus Laymann, Wirklichkeitsverkäufer und Zauberer

»Ent-Täuschung Kunstkauf. Aus dem Alltag eines Kunstfahnders«

Dienstag, 6. November 2018, 20:15 Uhr

Christian Klein und Dieter Sölch, Kunstfahnder, Bayerisches Landeskriminalamt

»Illusion, Immersion und Virtual-Reality-Kunst«

Dienstag, 13. November 2018, 20:15 Uhr

Tina Sauerländer, Kuratorin und VR-Expertin

OK
Diese Website benutzt Cookies.
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.