Das alte China

2. Dezember 19953. März 1996

Diese Ausstellung war zurzeit eine der umfangreichsten Präsentationen chinesischer Kunst und Kultur, die jemals außerhalb der Volksrepublik China gezeigt wurde. In enger Zusammenarbeit mit dem China Cultural Relics Promotion Center in Beijing organisiert, wurden ca. 200 Objekte aus neuen Grabungsfunden, alle aus dem Besitz chinesischer Museen und Sammlungen gezeigt. Sie boten ein umfassendes Bild der Vor- und Frühgeschichte des Reiches der Mitte und der Entstehung seiner Zivilisation. Die Ausstellung wurde in fünf Orte in Europa gezeigt: die Kulturstiftung Ruhr Essen, die Kunsthalle München, das Kunsthaus Zürich, das British Museum in London und das Louisiana Museum in Humlebaek.

OK
Diese Website benutzt Cookies.
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.