Keith Haring

Begleitprogramm

Vorträge

Begleitend zur Ausstellung finden Vorträge statt.

Bitte beachten Sie die untenstehenden Ortsangaben. Die Vorträge finden nicht in der Kunsthalle statt. Der Eintritt ist frei.

Unser Begleitprgramm zusammen mit dem Instituto Cervantes finden Sie hier.

Dienstag, 5. Mai 2015, 17:00 Uhr

Lounge Talk: ACT UP – Keith Harings Rolle im Aids-Aktivismus (englisch)

im Café Kunsthalle

Mit Peter Staley (ACT UP), Roger Diederen (Kunsthalle München) und Anthony Miranda (US-Generalkonsulat München)
Anschließend können die Besucher des Lounge Talks die Ausstellung zum halben Preis besuchen.

Mehr

Dienstag, 30. Juni 2015, 18:30 Uhr

VORTRAG ENTFÄLLT!

Keith Haring – Against All Odds

Dieter Buchhart, Kurator der Ausstellung

Mehr

Mittwoch, 8. Juli 2015, 18:30 Uhr

Keith Haring – Ein Street Artist?

Ulrich Blanché, Universität Heidelberg

Mehr

Konzerte

Erleben Sie Konzerte inmitten von Sorollas sonnendurchfluteten Gemälden.
Es gibt pro Konzert nur ca. 100 Plätze, sichern Sie sich also möglichst bald Ihre Tickets in der Kunsthalle oder im Online-Shop. Mit dem Ticket können Sie am Tag des Konzerts ab 10 Uhr die Ausstellung besuchen.
Um 20 Uhr müssen alle Besucher für eine halbe Stunde bis zum Anfang der Vorführung die Ausstellungsräume verlassen.
Die Kunsthalle schließt bald nach dem Ende des Konzerts.

Mit freundlicher Unterstützung von

SteinwaySons_Muenchen_schwarz

Dienstag, 19. Mai 2015, 20:30 Uhr

Konzert in der Ausstellung

Inmitten der expressiven Werke von Keith Haring findet ein Konzert der Akademie des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks statt.

Eintritt: € 16 / € 8.

Mit Werken von Morton Feldman, Ludwig van Beethoven, Henry Cowell, Charles Ives und Terry Riley

AUSVERKAUFT

 

»Re-Act!« Kunst & Club

Nicht nur eine Party an einem ungewöhnlichen Ort: Die Kunsthalle München und der Club Harry Klein tun sich ein Mal pro Ausstellung zusammen, um Kunst neu erlebbar zu machen.
Special Guides stehen in der Ausstellung (geöffnet bis 23 Uhr) bereit für Fragen, Visual Artists nehmen sich der Kunstwerke mit Projektionen an und DJs sorgen für den passenden Sound bis Mitternacht auf der Tanzfläche im Café der Kunsthalle.
#ReActMuc

Ein Ticket – zwei Locations:
20:30–24 Uhr in der Kunsthalle, danach till late ins Harry Klein.

 

nächster re-act! – save the date: 8. Sept. 2016

Rückblicke

Joaquín Sorolla

Jean Paul Gaultier

Keith Haring

Donnerstag, 7. Mai 2015, 20:30 Uhr

»Re-Act!« – Keith Haring

Beim kreativen Partyabend zu Keith Haring findet sich der Sound der Achtziger auch im Techno der DJs und den Videoinstallationen des VJs wieder. Es stehen neben jungen KünstlerInnen auch Breakdancer, PolitologInnen und Mitarbeiter der Münchner Aids-Hilfe als Special Guides zur Verfügung, die ihren ganz eigenen Blick auf Keith Harings Kunstwerke und sein gesellschaftliches Engagement werfen.

Mehr

 

Sonntag, 14. Juni 2015

Die Kunsthalle feiert ihr 30-jähriges Bestehen

Zu ihrem 30. Geburtstag, am Sonntag den 14. Juni 2015, bedankt sich die Kunsthalle der Hypokulturstiftung bei ihren Besuchern mit freiem Eintritt in die Ausstellung »Keith Haring. Gegen den Strich«.

Mehr Informationen zur Geschichte der Kunsthalle.

Montag, 6. Juli 2015

Kampf und Kunst: Der Rosa Winkel

6.–31. Juni

Der Rosa Winkel kennzeichnete homosexuelle KZ-Häftlinge während des Dritten Reichs. Später wurde er als mahnendes Zeichen zum politischen Symbol der Schwulen- und Anti-Aids-Bewegungen. Vor allem Keith Haring hat sich des Symbols ebenso künstlerisch wie politisch angenommen.

Die Ausstellung findet im Café Regenbogen (Lindwurmstr. 71) statt und ist zu den Öffnungszeiten des Restaurants geöffnet.(Montag–Freitag: 11:30–14 Uhr
Dienstag–Freitag: 17–23 Uhr)

Eine Kooperation der Münchner Aids-Hilfe mit dem Forum Homosexualität und der Kunsthalle München.

Mittwoch, 8. Juli 2015, 20:30 Uhr

Dokumentarfilm »The Universe of Keith Haring«

Harry Klein, Sonnenstraße 8, München

In der Reihe »Garry Klein meets DOK.fest« wird die beeindruckende Filmarbeit über den Künstler Keith Haring und seine Zeit gezeigt.

Im Anschluss moderiert Ludwig Sporrer (DOK.fest) ein Filmgespräch mit Roger Diederen (Direktor Kunsthalle München) und Michael Tappe (Münchner Aids-Hilfe).
(in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln)

Mehr Informationen und Tickets: Harry Klein

Den Film können Sie auch mehrmals täglich im Video-Raum unserer Ausstellung ansehen.

Samstag, 11. Juli 2015, 22:00 Uhr

Bubble Duck Party

Nach dem CSD zur Party bis zum nächsten Morgen
Garry Klein und Café am Hochhaus feiern in der Kunsthalle,
wie es sicherlich auch Keith Haring gefallen hätte.

Musik:
ALKALINO
MELLOWFLEX
BOBABACHTZEHNUHR

Visuals:
AUTOPILOT (VJ)

Ausstellung: 22–24 Uhr (Junge Künstler stehen als Guides zur Verfügung)
Party: bis 4 Uhr

Eine Kooperation mit dem RathausClubbing und dem CSD München.

Karten im VVK an der Kunsthallenkasse und hier.

Samstag, 11. Juli 2015, 12:00 Uhr

Keith-Haring-Wagen auf der Politparade

Zusammen mit der Münchner Aids-Hilfe und dem Club Harry Klein fährt die Kunsthalle mit auf der CSD-Politparade und zeigt Flagge:
Gegen Diskriminierung, für ein buntes Zusammenleben!

Zusammen mit dem Club Harry Klein ist die Kunsthalle am Paradewagen der Münchner Aids-Hilfe beteiligt. Der 30-Meter-Truck rollt unter dem Motto »Act up for life« mit ebenso farbenfrohen wie mahnenden Bildern von Keith Haring durch die Münchner City. So zeigen wir Flagge gegen Diskriminierung und für ein buntes Zusammenleben!

Samstag, 11. Juli 2015, 12:00 Uhr

Kunst-Aktion auf dem Marienhof für die ganze Familie

Keith Haring 1986 trifft bunte Familien 2015

1986 lud Keith Haring 1000 New Yorker Kinder dazu ein, die von ihm gezeichneten Umrisse der Freiheitsstatue mit ihren Ideen von Freiheit zu füllen.
2015 adaptiert die Kunsthalle München gemeinsam mit dem CSD München und der Jugendkultureinrichtung Färberei Keith Harings Projekt:
Die Besucher der Regenbogenfamilien-Area dürfen Ihre Vorstellungen von einer bunten Familie mit Spraydosen auf eine 60m lange Plane bannen.
Die Vorzeichnungen lieferte der 16jährige Künstler und Street Artist Ludwig Dressler.

Nach dem Ende des Festes um 19 Uhr kann sich jeder sein Stück Plane mit nach Hause nehmen.

Unterstützt wird die Aktion vom Münchner Graffiti- und Streetwear-Laden Cans&Co. und von H&D Digitaldruck.

Themenführungen

Mitarbeiter des Hauses setzen Schwerpunkte und vermitteln
Details und Hintergründe.

Beim Erwerb einer Eintrittskarte zur Ausstellung ist kostenlos eine Karte für die Führung erhältlich.
Die Kartenausgabe erfolgt am Tag der Führung ab 18:00 Uhr.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Dienstag, 19. Mai 2015, 18:30 Uhr

The Planet Rockz – Bewegung und Tanz im Werk von Keith Haring

Aloun Phetnoi, Breakdancer

Dienstag, 16. Juni 2015, 18:30 Uhr

Kunst im Kampf gegen Diskriminierung

Nora Alschweig-Heeren, Politologin

Dienstag, 23. Juni 2015, 18:30 Uhr

ACT UP – Kunst in Aktion gegen Aids in New York und München

Michael Tappe, Münchner Aids-Hilfe

Öffentliche Führungen

Die Münchner Volkshochschule (MVHS) bietet öffentliche, 90 minütige Führungen an.
Eine Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich. Die Gruppengröße ist auf max. 20 Teilnehmer begrenzt.
30 Minuten vor Führungsbeginn werden an der Kasse Teilnahmebelege vergeben. Das Honorar für die Führung wird mit den Referenten der MVHS direkt abgerechnet. Die Eintrittskarte für die Ausstellung wird an der Kasse erworben.

Termine

Montag, 11:30 Uhr
Dienstag, 15:30 Uhr
Mittwoch, 18:30 Uhr
Donnerstag, 15:30 Uhr
Freitag, 15:30 Uhr
Samstag, 11:30 Uhr

Preis: € 7 + Eintritt

Für weitere Informationen

www.mvhs.de/museum

Dienstag, 19. Mai 2015, 15:00 Uhr

Kunstcafé

Eine Veranstaltung der Münchner Volkshochschule.
Führung durch die Ausstellung (Ursula Simon-Schuster M.A) mit einem anschließenden Kunstdialog im Café Kunsthalle.

Teilnahme: € 9 + Eintritt
Anmeldung erforderlich unter T +49 (0)89 4 80 06 62 39 oder die Homepage der MVHS
Restkarten vor Ort | Auch mit MVHS-Card | Speisen und Getränke sind nicht inbegriffen | 18 Plätze

Samstag, 18. Juli 2015, 13:00 Uhr

Schwarz auf Bunt – Ein Besuch der Ausstellung

Eine Veranstaltung der Münchner Volkshochschule.
Für Kinder ab sechs Jahren mit begleitenden Erwachsenen.

Die Figuren von Keith Haring wirken stets fröhlich und trotzdem erzählen sie sehr ernste Geschichten. Bei einem Rundgang mit Rätseln und Aufgaben entdecken wir die Bildwelt des New Yorker Künstlers und lernen dabei auch erste englische Wörter zum Thema Farbe.

Teilnahme: Erwachsene € 8 | Kinder € 5 + Eintritt | 16 Plätze
Anmeldung erforderlich unter T +49 (0)89 4 80 06 62 39 oder die MVHS

Filmreihe

Das Instituto Cervantes zeigt in seinen Räumen Filme rund um Sorolla und seine Zeit. Der Eintritt für alle Filmvorführungen ist frei.

Unser gemeinsames Begleitprogramm finden Sie hier
Weitere Informationen: T +49 (0)89 / 29 07 18 13

Alfons-Goppel-Straße 7

 

Montag, 4. Mai 2015, 20:45 Uhr

Dokumentarfilm »How to Survive a Plague«

Filmvorführung und Vortrag in den City Kinos.
Der Aids-Aktivist Peter Staley präsentiert und bespricht den Dokumentarfilm
»How to Survive a Plague«.
(In Kooperation mit dem US-Generalkonsulat München; in englischer Sprache)

 

Kinderführungen

Begleitheft für Kinder

Für unsere jungen Besucher von 8 bis 12 Jahren gibt es an der Kasse ein kostenloses Heft, das spielerisch durch die Ausstellung führt.

Mittwoch, 27. Mai 2015, 15:00 Uhr
Mittwoch, 27. Mai 2015, 16:15 Uhr
Mittwoch, 3. Juni 2015, 15:00 Uhr
Mittwoch, 5. August 2015, 15:00 Uhr
Mittwoch, 12. August 2015, 15:00 Uhr
Mittwoch, 19. August 2015, 15:00 Uhr
Mittwoch, 26. August 2015, 15:00 Uhr

Führungen in den Ferien

Die Kunsthalle bietet Führungen für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren an.
Eine Anmeldung ist erforderlich unter kontakt@kunsthalle-muc.de
oder T +49 (0)89 / 22 44 12.
Die Gebühr für Eintritt und Führung beträgt € 5 pro Kind.

Treffpunkt ist an der Kasse im 1. Stock (auch wenn diese geschlossen ist)
15 Minuten vor Führungsbeginn.

Kinder und Jugendliche

Begleitheft für Kinder

Für unsere jungen Besucher von 8 bis 12 Jahren gibt es an der Kasse ein kostenloses Heft, das spielerisch durch die Ausstellung führt.

Workshops im Kinderkunsthaus München zur Sorolla-Ausstellung

(6–15 Jahre)
Weitere Informationen: www.kinderkunsthaus.de

Freitag, 29. Mai 2015, 09:00 Uhr
Donnerstag, 28. Mai 2015, 09:00 Uhr

2-tägiger kreativer T-Shirt-Druck-Workshop

Do 28.5. und Fr 29.5. 9–14 Uhr

Der Workshop umfasst einen Ausstellungsbesuch, das Entwerfen von Zeichnungen und dann am nächsten Tag das Bedrucken von T-Shirts.

Mehr

Anmeldung unter: mail@kunsthalle-muc.de

Montag, 1. Juni 2015

Breakdance und Djing

Mo, 1.6. bis Fr, 5.6., 9–16 Uhr

Der Workshop geht über 5 Tage. Vom Ausstellungsbesuch, den ersten Breakdance-Grundschritten, über das Djing zur fertigen Choreografie, ist alles dabei.

Mehr

Anmeldung unter: mail@kunsthalle-muc.de