Expressionisten

Aquarelle, Zeichnungen, Graphiken der »Brücke«

21. August – 1. November 1992

Der deutsche Expressionismus gehört zu den Grundpfeilern der modernen Kunst des 20. Jahrhunderts. Einen maßgeblichen Anteil an seiner Wirkung und Bedeutung hat die Künstlergemeinschaft »Brücke«.

Erneuter Höhepunkt

Mit ihren Zeichnungen und Aquarellen hat die »Brücke« einzigartige Meisterwerke geschaffen, auf dem Gebiet der Druckgraphik hat sie die deutsche Kunst zu einem erneuten Höhepunkt geführt, der an die Blütezeit im frühen 16. Jahrhundert anknüpft.

Die Ausstellung zeigte eine Auswahl von 325 Werken und stellte jeden »Brücke«-Künstler mit repräsentativen Beispielen seines zeichnerischen und druckgraphischen Schaffens vor.

OK
Diese Website benutzt Cookies.
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.